Montag, 19. April 2010

Dat is pri-hi-maa !! ***






























Kässpätzle in Kölle?? Da simmer dabei!

Seit gut einem Jahr befindet sich in einem putzigen Hutzelhäuschen zwischen Kaufhaus Karstadt und Schuhgeschäft Görtz "Die Maultasche" - eine gelungene Kreuzung zwischen rheinischer Imbissbude und schwäbischer Beiz. Serviert werden ausgewählte Schwaben-Klassiker, begleitet von badischem Tannenzäpfle-Bier und württembergischen Weinen. Letzteres schlägt so ein, dass wir uns mit einem gestrandeten Kölner Urgestein ("Uiiii, isch han die Lampe an...") sofort in lebhafteste Fachsimpeleien verstricken.

Unisono sind wir uns einig: dieses Kleinod (ca. 10 Outdoor-Sitzplätze und 10 Barhocker im Inneren) ist eine wahre Bereicherung für die kulinarische Vielfalt Kölns. Und später verrät uns der Inhaber, dass in Berlin-Mitte bald eine zweite Maultaschen-Dependance entstehen wird. Aufmunternd sagen wir: Weiter so!

Menge: für einen Imbiss reicht`s, für ein vollständiges Essen ist es etwas dürftig
Spätzle: Einfuhrware vom Stuttgarter Feinkost Böhm
Käse: Emmentaler
Zwiebeln: fein und saftig geschmälzt
Viskosität: bis zuletzt Fäden ziehend
Beilage: keine - gemischter Salat oder Kartoffelsalat kann dazu bestellt werden (je 2,80 Euro)
Zubereitungszeit:
10 Minuten
Abgang:
leicht
Preis:
4,90 Euro
Bewertung:
Jawohl, genauso mögen wir die Kässpätzle: fädenziehend, jedoch ohne sahnigen Unterton und nicht im geringsten pampig. Ein feiner Hauch von Muskatnuss sorgt für die pikante Note, fein geschnittene Radieschen und Frühlingszwiebel für den Frischefaktor! Wünschenswert: eine grössere Portion zum Sattessen!

Besonderer Tipp für alle Abhängigen und Exil-Schwaben: viele der Produkte gibt es aus der Kühlung auch zum Mitnehmen.


Lokalität: Die Maultasche
Am Alten Posthof 8
50667 Köln
Telefon: 0221- 270 96 81
Telefax: 0221- 270 96 81
E-Mail: info@die-maultasche.de


Kommentare:

  1. Wo genau in Berlin soll denn die Dependance eröffnet werden?

    AntwortenLöschen
  2. Steht hier:
    http://www.die-maultasche.de/

    Ab Mai 2010 in der Charlottenstrasse in Berlin-Mitte. Wird bestimmt der Renner!

    AntwortenLöschen
  3. Na, prima!!
    Die Maultasche linkt zurück:
    http://www.die-maultasche.de/speisenkarte.html

    AntwortenLöschen
  4. Ojeoje, sieht das nicht eher wie eine Nudelsuppe aus?

    AntwortenLöschen