Donnerstag, 11. September 2014

Griechische Würze ***

 
















Internationale Wochen im Kässpätzle-Testcenter. Während wir noch kürzlich der türkischen Variante aufgesessen sind, dinieren wir heute (fast unbemerkt) unter griechischer Flagge.

Das in früheren Jahren bereits schon mal angestestete Waldhotel Sindelfingen, firmiert nach umfangreichen Renovierungsarbeiten neu unter der Inhaberin Matina Patsia mit ihrem griechischen Koch Chris Kopesidis. Der sorgt für deftig-pikante Würze und kraftvolle Interpretationen bekannter Klassiker. So sind meine heutigen Mitesser begeistert von der rustikalen Gulaschsuppe mit deutlich spürbaren Kartoffel- und Tomatenstückchen.


Menge: was großzügig auf eine längliche Vorlagenplatte passt
Spätzle: solide und wohlgeformt
Käse: Gouda (in der Küche erfragt)
Zwiebeln: reichlich in allen Aggregatzuständen: crispy als Topping / sanft angeschmelzt unter der Spätzlemasse
Viskosität: geschmeidig bis sämig
Beilage: ein recht überschaubarer, unspektakulärer Beilagensalat mit 3 Salatblättern und einem einsamen Tomatenachtel
Zubereitungszeit: obwohl nicht auf der Mittagskarte stehend: nur eine knappe Viertelstunde
Abgang: einen nachhaltig pikanten Nachgeschmack hinterlassend
Preis: 8,90 Euro (inklusive kleinem Beilagensalat)
Bewertung: Die Runderneuerung der Location ist optisch gelungen, scheint jedoch das Nervenkostüm der Inhaberin arg ramponiert zu haben. Zukünftig wünschen wir uns deutlich mehr Contenance im Service. An der paprika-tomatigen Würze der reichhaltigen Kässpätzle ist dagegen nichts auszusetzen.

Lokalität: Waldhotel Sindelfingen
Friedrich-Ebert-Str. 40
71067 Sindelfingen
Telefon: 07031/ 7088500
Telefax: 07031/ 7088550
E-Mail: info@waldhotel-sindelfingen.de

Kommentare:

  1. Das Temperament der neuen Chefin muss man mögen. Dass Stammpublikum bleibt auf jeden Fall nicht aus. Warten wir die weiteren Entwicklungen ab.

    AntwortenLöschen
  2. Wie wir der Tagespresse entnehmen können: wechselnder Mittagstisch mit durchaus interessantem Angebot. Wir kommen gerne wieder!

    AntwortenLöschen