Samstag, 8. Juni 2013

Von Pontius zu Pilatus ***





























Nach zwei herben Enttäuschungen pilgern wir in Oberammergau buchstäblich von Pontius zu Pilatus auf der Suche nach doch noch schmackhaften Käsespatzen. Am Abend meines Geburtstages wird mir dann glücklicherweise eine so wohlschmeckende Version vorgesetzt, dass ich mich letztendlich versöhnt zeigen kann.

S`Wirtshaus verfügt über einen freundlich-rustikal eingerichteten Innenraum, einigen Sitzplätzen an der vorderen Dorfstrasse, sowie einer liebevoll ausstaffierten Terrasse mit einem herrlichen Ausblick auf das gegenüberliegend Pilatushaus samt blühendem Garten. Letzte Sonnenstrahlen tauchen die abendliche Szenerie in satte Goldtöne.

Welch zusätzliches Glück, dass man die auf der Karte geführten "Käse-Schinken-Tomaten-Spätzle" extra für mich modifiziert. Dankeschön!

Menge: eindeutig satt machend
Spätzle: bei den regional bevorzugten Knöpfle hat man endlich mal nicht an den Eiern gespart
Käse: ein rezenter Mix aus der nahen Ettaler Käserei
Zwiebeln: kross, aber nicht zuuu trocken
Viskosität: leicht emulgierend
Beilage: grüne Blattsalate und einige Tomatenachtel mit einem erwähnenswerten Kürbiskernöl-Dressing
Zubereitungszeit: eine knappe Viertelstunde
Abgang: der wird mit einer Ettaler Spirituose erfolgreich besiegelt
Preis: 11,80 Euro (inklusive Beilagensalat)
Bewertung: Na also - es geht doch! Trotz Verzicht auf das übliche anbiedernde Brimborium (gusseisernes Pfännle und dirndlbestückte Bedienung) können am Fusse der Ammergauer Alpen durchaus leckere Käsespatzen serviert werden. Ebenfalls gut gelungen sind die pikant gewürzten Tiroler Hirtennudeln meines Mitessers (8,80 Euro ohne Beilagensalat).

Ein aufmerksamer Service und selbstverständliche Flexibilität bei Umbestellungen runden den soliden Eindruck ab.

Lokalität: s`Wirtshaus
Dorfstrasse 28
82487 Oberammergau
Tel.: +49(0) 08822-948770
Email: info@swirtshaus-ogau.de


Kommentare:

  1. Michaela, Yvette - wo seid Ihr? Komme bald mal wieder in Eure Nähe und habe Kässpätzel-Hunger.

    AntwortenLöschen
  2. Auch im Winter immer einen Besuch wert!

    AntwortenLöschen