Donnerstag, 7. Juni 2012

Hüftengold in Nagold ***


















Tja, so ist das mit der Energiebilanz: Selbst bei erhöhter Aktivität vermag der Kässpätzle-Esser längst nicht jede einverleibte Kalorie zu verbrennen. Ich denke nur an hochenergetischen Käse der Vollfettstufe, mehllastige Teigwaren und fettriefende Sahnesaucen (die eh nicht ins Programm gehören).

So wandern wir heute stramm von Nebringen nach Nagold, um am frühen Nachmittag prompt wieder einem lokalen Kässpätzlegericht zu verfallen. Fronleichnam und örtliche Landesgartenschau verdichten sich zu einer gefährlichen rush hour in Sachen Nahrungsaufnahme. Im zentral gelegenen COC empfiehlt sich Durchsetzungskraft zur Organisation eines freien Tisches - und ein Übermaß an Geduld für Bestellungen und Retouren von Fehllieferungen. Hier zeigen sich die Qualitäten der nervenstarken und absolut coolen Mädels im Service.So cool, dass auch Zahlungswünsche gerne überhört werden.
 
Menge: Hätte deutlich mehr sein können!
Spätzle: durchaus in Ordnung, jedoch etwas zu schal gewürzt
Käse: kräftiger Bergkäse
Zwiebeln: knusprige Röstzwiebeln in Höchstform
Viskosität: dynamisch
Beilage: eine sehr überschaubare, knapp gehaltene Salatbeilage aus Kartoffelsalat, Blattsalat und geraspelter Möhre
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Abgang: etwas quälend
Preis: 8,80 Euro
Bewertung: Vom Ansatz her gute Ware, jedoch zu sparsam eingesetzt. Zentraler Standort, jedoch an Feiertagen überlaufen. Innovatives Konzept, jedoch mit magerem personellen Unterbau. Ein zweiter Testbesuch am folgenden Tag bestätigte leider unseren Eindruck. Gerne kommen wir nach der Gartenschau wieder.

Bis dahin empfehlen wir einen Cappuccino nach Schweizer Art (mít aufgeschäumter Milch und Sahne). Ersetzt glatt ein Mittagessen. Zumindest in der Energiebilanz.

Lokalität: COC Stadtrestaurant
Vorstadtplatz 7
72202 Nagold

E-Mail: info@coc-online.de Diese E-Mail-Adresse ist durch JavaScript vor Spambots geschützt! JavaScript muss eingeschaltet sein!
Telefon: 07452 / 67275
Fax: 07452 / 69360
Information: Öffnungszeiten:
So.-Do. 07-22 Uhr
Fr. und Sa. 07-24 Uhr

Kommentare:

  1. Happy Kadaver Walking Trousers9. Juni 2012 um 10:55

    Knietief im Spätzledispo, wertes COC! Drei Sterne sind einer zu viel.

    AntwortenLöschen
  2. Die Nagold Sisters7. August 2014 um 21:37

    Coolness hat auch seine Grenzen. Wir kommen trotzdem immer wieder gerne her. Zum Beispiel nach dem Samstagsvormittags Shopping. Wir stiefelt die halbe Stadt vorbei.

    AntwortenLöschen
  3. Ein guter Ausflugstipp für den Sommer, wenn er denn endlich mal eintritt...

    AntwortenLöschen