Sonntag, 14. August 2016

Gar nicht fad, nach dem Lotharpfad ***

















Nicht nur Adel verpflichtet. So besuche ich Lothar (den Pfad) mit Lothar (meinem Mann) - quasi als verspätetes Geburtstagsgeschenk. So viel umgestürzte Bäume, überquellende Heidelbeerbüsche und eindrucksvolle Wälder machen gehörig Hunger. Doch am Sturmwurferlebnispfad gibt es weder Imbissbuden noch Toilettenhäuschen. Gut so.

Der proppevolle Freizeitbus F2 bringt uns nach sensationellen Schlenkern über Mummelsee und Alexanderschanze zurück zum bodenständigen Freudenstadt. Müde und etwas schwindlig stolpern wir ins bahnhofsnahe Waagstadl, das mit günstigen Preise und balkanesker Küche lockt. Übermütig bestelle ich ein Gericht mit dem Beinamen "Mickey Mouse" - und werde nicht mal nach meinem Alter gefragt.

Menge: irgendwo zwischen üppiger Kinderportion und gut gemeinten Speisen für den kleinen Hunger
Spätzle: vollschlank und wohlgenährt
Käse: herzhafter Gouda, in Scheiben geschnitten und mit etwas Sahne und Gewürzen verfeinert
Zwiebeln: eher nicht
Viskosität: geschmeidig und dehnbar, mit knusprig angebratenen Stellen
Beilage: in der Micky-Mouse-Version keine; in der XL-Version mit Beilagensalat
Zubereitungszeit: knapp über eine Viertelstunde
Abgang: ergibt zusammen mit einer großen Cola und einem kleinen Ouzo ein harmonisches Konglomerat
Preis: unglaubliche 4,50 Euro
Bewertung: Üppige Portionen, herzhafte Aromen und günstige Preise halten sich die Waage in diesem rustikalen Stadl. Ebenfalls empfehlenswert: Cevapcici satt für 9 Euro. Kommt man zur richtigen Zeit, ist Familienanschluss fast inklusive. Schluss, aus, Mickey Maus.

Lokalität: Waagstadl
Am Stadtbahnhof 1/2
72250 Freudenstadt
Tel. 07441/869349
E-Mail: info@waagstadl.de

Kommentare:

  1. Wird jetzt schon Fleisch gegessen? Oder wie lässt sich das untere Photo erklären?

    AntwortenLöschen
  2. Achtung, aufgrund mehrerer Anfragen müssen wir verkünden: der Freizeitbus fährt nur am Wochenende. Das urige Waagstadl kann dafür auch unter der Woche besucht und angetestet werden. Familienanschluss kann nicht garantiert werden, ist jedoch potentiell rund ums Jahr möglich.

    AntwortenLöschen