Donnerstag, 21. Februar 2013

201 Jahre Genuss ***

















"Alle werden glücklich" übertitelt Wanner sein dieswöchiges Mittagsangebot "Kässpätzle mit kleinem Salat". Für diese Erkenntnis könnte ich das Wanner`sche Marketing- und Küchenteam geradewegs knuddeln. Denn solange mir noch kein Essen auf Rädern bewilligt wird, bin ich auf konventionelle Glücksversprechen angewiesen.

Seit einigen Jahren residiert das Bistro Vis-a-Vis direkt an einem viel befahreren Kreisel vor den Toren Holzgerlingens, genau genommen: vis-a-vis des Discounters Lidl. In dem stets gut besuchten Pavillon finden sich gleichermassen kichernde Latte-Macchiato-Mütter, pausierende Blaumänner im Aussendienst und stöckeschwingende Nordic-Walking-Gruppen ein, um Seite an Seite einen kleinen Snack, eine Kaffespezialität oder ein deftig-warmes Vesper einzunehmen. Wer hätte erwartet, dass dieses Konzept derartig boomt?

 Menge: ansprechende Portion, in einem aparten Porzellan-Schiffchen angerichtet
Spätzle: Convenience-Food
Käse: unbekannte Sorte - doch nach Erkalten lassen sich deutlich die geraspelten Fäden erkennen
Zwiebeln: frische, saftige, leicht angeschmelzte Frischware
Viskosität: angenehm trocken
Beilage: ein grüner Beilagensalat, wahweise mit Balsamico- oder hauseigenem Joghurt-Meerrettich-Dressing
Zubereitungszeit: ratzfatz
Abgang: ohne lästiges Völlegefühl einfach glücklich machend
Preis: 6,90 Euro als wechselndes Mittagsangebot (inkl. kleinem Salat)
Bewertung: Bereits in sechster Generation und seit ingesamt 201 Jahren steht die Bäckerei-Wanner-Dynastie für Genuss. Zuvorkommender Service und überzeugende Freundlichkeit ist hier selbstverständlich. Die ansprechend präsentierten Kässpätzle geben ein überraschend leichtes und doch sättigendes Mittagessen ab.

Empfehlenswert für danach: ein herrlich cremiger Capuccino für 2,20 Euro!

Lokalität: Wanner's Vis-a-Vis
Olgastraße 1
71088 Holzgerlingen
Tel.: 07031 / 4 63 85 16

Kommentare:

  1. Schon meine Eltern gingen zum Wanner, weíls dort einfach das beste Brot weit und breit gab, daran hat sich nichts geändert. Meine Tochter macht inzwischen ihre Ausbildung dort und hat mcih auf diesen Blog hingewiesen. Wir können stolz sein.

    AntwortenLöschen
  2. Heute wieder im Wanner`s vis-a-vis gefrühstückt und ich sage Euch: die Dinkleknacker machen mich glücklich!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt überschlage ich mich selbst mit positiven Meldungen, aber so wohlwollend und zuvorkommend wie hier werde ich selten bedient. Und: von hier aus kann man eine herrliche Runde bis nach Altdorf und zurück drehen. Die ideale Route für Rekonvaleszenten.

      Löschen
  3. Alle mal herhören: demnäxt eröffnet im Medicum Gebäude auf dem Böblinger Flugfeld eine neue Filiale von Wanner. Vielleicht mit ebenso gutem Mittagstisch?

    AntwortenLöschen
  4. Überaus freundliche fixe Bedienung und ein überzeugend frisches Angebot haben auch mich überzeugt. Und es gibt immer genügend Parkplätze, das ist nicht zu unterschätzen.

    AntwortenLöschen
  5. Letzte Woche Kässpätzle, die 2te. Dieses Mal durchaus mehr Röstaromen und dunkler angeschmälzte Zwiebeln. Jede Charge hat also ihre Eigenart!

    AntwortenLöschen
  6. War heute mittag dort und kann den sehr freundlichen Service und die überaus netten Damen nur loben!!!! Die Backwaren sind qualitätsvoll und gehen über die übliche 0815 Ware der bekannten Bäckereiketten deutlich hinaus.

    AntwortenLöschen
  7. Es gibt immer nur Pastagerichte und Leberkäse und Schnitzel. Der Loungebereich wurde leider auch umgestaltet. Jetzt sitzt man etwas blöd im Karree. Mir hat das Vis a Vis in seiner Anfangszeit einfach besser gefallen als jetzt.

    AntwortenLöschen
  8. Vorgestern wieder vor Ort - und dabei meinen Lieblingsverwandten Roland getroffen. So jung kommen wir nicht mehr zusammen!

    AntwortenLöschen