Sonntag, 24. Juli 2011

Türkische Früchte *****





























Wer würde in diesem rustikalen, gutbürgerlichen Ecklokal mit seinem urschwäbischen Speisenangebot (Saure Nierle mit Bratkartoffeln, Fleischküchle mit Kartoffelsalat, Maultaschen "Jäger Art") einen türkischen Küchenmeister vermuten? Burhan Sababoglu bekocht seit Jahr und Tag erfolgreich den "Murrhardter Hof", der allerdings nicht im Schwäbischen Wald, sondern zentral am Stuttgarter Wilhelmsplatz gelegen ist.

Presse und Kundschaft singen wahre Loblieder über diesen talentierten anatolischen Koch ("Halbmond überm Spätzlesbrett", "Nicht nur Schwaben können schaben"), der anno 1969 nach Deutschland kam, ohne ein einziges Wort Deutsch zu sprechen - geschweige denn Schwäbisch. Doch Burhan entpuppte sich als wahrer Grossmeister bodenständiger Küche. In der Tat sind wir mehr als begeistert von seinem würzigen, lauwarm-feuchten Kartoffelsalat (wir vermuten Maggi und Senf in der Marinade) und den einzigartigen, handgeschabten Spätzle. Da würde selbst der Imam in Ohnmacht fallen.


Menge: beachtlich
Spätzle: innen sagenhaft soft und weich, aussen leicht kross angeröstet (erinnern mich an längst vergangene Zeiten meiner Kindheit)
Käse: Emmentaler
Zwiebeln:
fein gehackt und glasig gedünstet
Viskosität:
die trockene Oberfläche der Spätzle trennt sich klar vom geschmolzenen Käse
Beilage: ein wunderbarer Beilagensalat - grüne Blattsalate, ein Tomatenachtel mit erstaunlichem Geschmack, Möhre, mikroskopisch fein geraspelter Rettich (bitte mehr davon!) und natürlich der legendäre Kartoffelsalat
Zubereitungszeit:
lediglich 12 Minuten
Abgang: stundenlang sättigend
Preis:
8,90 Euro (inklusive Salat)
Bewertung:
Hier werden einfache Zutaten ohne viel Chi-Chi zu einem Schlemmermahl verarbeitet. Der in einer Extraschüssel servierte Kartoffelsalat verdient absolute Bestnoten. Wir beschliessen: demnächst kommen wir mit Besuch aus dem Ausland. Überzeugender kann man das Ländle kaum mehr präsentieren!


Lokalität:
Murrhardter Hof
Inhaber: Burhan Sabanoglu
Wilhelmsplatz 6
70182 Stuttgart
Tel. 0711 / 51890112

Kommentare:

  1. ... und das Rotlichtdistrikt ist gleich um die Ecke...

    AntwortenLöschen
  2. Erwähnenswert: der hervorragende Kartoffelsalat wird stets in einer extra Schale serviert!

    AntwortenLöschen
  3. War vor einigen Wochen noch einmal mit auswärtigen Gästen zu Besuch, die vor allem von den hervorragenden Fleischküchle sehr angetan waren.

    AntwortenLöschen